Ab dem neuen Schuljahr gibt es den Elli-Spirelli-Chip

 

Essenmarken ade!

Die Ausgabestelle wird mit einem Laptop und einem Lesegerät ausgestattet. Jeder Schüler erhält seinen persönlichen Elli-Spirelli-Chip. Dieser ist mit der Kundennummer und dem Namen des Schülers gespeichert und enthält darüber hinaus keine weiteren persönlichen Daten. Die Essenausgabe in der Schule erfolgt ausschließlich über diesen Chip.

Die Essenbestellung nehmen wir wie gewohnt über unseren Speiseplan (Abgabe über Elli-Spirelli-Briefkasten in der Schule) oder online www.elli-spirelli.de entgegen.

 

Welche Vorteile hat der Elli-Spirelli-Chip (ESC)?

  • Die Schüler nutzen jeden Tag den gleichen ESC. Verwechslungen von Wochentagen sind ausgeschlossen.
  • Die Vorbestellungen werden an der Ausgabestelle berühungslos über ein Kartenlesegerät eingelesen und für unsere Servicekraft über einen Monitor angezeigt. Das jeweilige Menü erscheint, der Schüler wird als "hat schon gegessen" registriert und kann somit seine Karte nicht an andere Kinder weitergeben.
  • Die Bestellungen werden täglich aktualisiert, so dass auch bei kurzfristiger Zubestellung der Bestellnachweis in der Ausgabe vorhanden ist.
  • Rechtzeitig abbestellte Menüs verrechnen wir mit Ihrer nächsten Bestellung. Essenmarken müssen nicht mehr eingereicht werden.
  • Hat der Schüler seinen ESC vergessen, kann die Servicekraft über das System einsehen, welches Menü vorbestellt wurde.
  • Der Chip lässt sich gut am Schlüsselbund oder Karabiner befestigen und ist robust.

 

Bei Verlust des Chips bitten wir unsere Kunden, uns umgehend zu informieren, um einen neuen Chip zu erhalten. Um die Kosten von 5€ für eine Neuausstellung zu ersparen, bitten wir um sorgsamen Umgang mit dem in einem persönlichen Schreiben übergebenen Chip.

Für Fragen und Wünsche rund um das neuen Bestellsystem stehen Ihnen unsere Mitarbeiter an unserem kostenlosen Service-Telefon 0800/20 20 555 täglich von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr zur Verfügung.